Heute hab ich etwas neues für euch und gleichzeitig ist es eine Wiederverwertung eines nicht mehr intakten Computerkabels. Upcycling ist angesagt!!!!!!!!!! :) Diese Armbänder wurde aus einem nicht mehr intakten Computerkabel hergestellt. Ich habe den Kabelmantel geöffnet und die Stromführenden Leiter, auch Adern genannt entnommen jedoch die Aderisolierung behalten. Die Aderisolierung findet man in unterschiedlichen Farben, um die Funktionen der einzelnen Adern zu unterscheiden und dadurch ist es mir möglich farbige Upcycling-Schmuckstücke herzustellen.

Hier seht ihr ein Upcycling Kabelarmband mit hellblauen Steinchen und Glaskugelverschluss. Das Armband ist mit 4,4 mm x 4,4 mm kleinen hellblauen Steinchen verziert und der Verschluss besteht aus einer 14 mm großen Glaskugel. Der Innenumfang beträgt 14 - 16 cm und die Breite des Armbandes ist 7 mm x 6 mm. Bei diesem Armband habe ich die aufgeschnittene Kabelummantelung verwendet um die kleinen hellblauen Steinchen zu ummanteln. Eine schwarzfarbene Aderisolierung mit einer Durchmesser von 0,8 mm wurde um das komplette Armband gewickelt um die Steinchen an die Ummantelung zu befestigen.

Als nächstes kommt ein Armreif, das unter einer totalen kreative Tiefphase entstanden ist... Ich hab herum probiert und geknotet und und und.... und es wollte einfach nichts dabei raus kommen... :( Wollte schon für heute aufgeben, was auch gleichzeitig heißen würde, dass ich für euch keine neue Schmuckkreation gehabt hätte. Dann hab ich mich noch mal zusammen gerissen und raus kam dabei das... ein grünes Upcycling Kabelarmband mit schwarzen Glasschliffperlen! :)

Hierfür hab ich eine grünfarbene Aderisolierung mit einerm Durchmesser von 0,8 mm ausgewählt, die ich um einen Spiraldraht gewickelt und in regelmäßigen Abständen 4 mm x 7 mm schwarze Glasschliffperlen eingearbeitet habe. Der Innenumfang kann zwischen 18 - 20 cm variieren durch ineinander folgende Ösen. Zum Öffnen und Schließen des Armreifs wird ein Karabinerverschluss verwendet.

Also, nicht aufgeben, weiter machen und es wird etwas Gutes dabei raus kommen :D
Eure Mai-Lan ^^

2 Comments