Es gibt zwei Möglichkeiten den Shake herzustellen.

1. Man nimmt sich so nen tollen Mulitzerkleinerer oder einen Mixer. Dann wird die Banane geschält und mit den Händen einfach in Stückchen zerteilt und direkt in den Zerkleinerer, oder Mixer gegeben. Dann kommt die Milch hinein. Achtung, wenn ihr nur so einen kleinen Multizerkleinerer habt wie ich, wo nur 500 ml rein passen, dann mixt ihr euch den Shake in zwei Etappen. Mir ist nämlich eine fürchterliche Sauerei passiert, weil ich das Gefäß zu voll befüllt hab. :p Jetzt nur noch mixen und fertig ist euer selbstgemachter, frischer Shake! Bei der Mengenangabe der Milch könnt ihr selbst entscheiden wie viel Milch ihr darin haben wolt. Für viel Bananengeschmack nehmt ihr 250 ml Milch und wenn es nur nach etwas Banane schmecken soll, dann nehmt ihr 300 ml Milch auf eine Banane.

2. Falls ihr keinen Multizerkleinerer oder Mixer habt, dann könnt ihr auch den Zauberstab/Stabmixer verwenden. Wie oben bereits beschrieben vorgehen und dann mit dem Zauberstab alles miteinander mixen.

Den Banana Shake entweder direkt trinken oder im Kühlschrank aufbewahren, so schmeckt er schön kühl und frisch. Am besten man trinkt in noch am selben Tag, da er am nächsten Tag etwas bräunlich werden kann, was aber nicht den Geschmack beeinträchtigt, aber das Auge isst ja wie man sagt mit. So oder so, frisch geshaket/gemixt schmeckt es immer noch am Besten!

Lass euch diesen leckeren Shake schmecken! Eure Mai-Lan ^^

Comment